Xtreme News ::: News rund um eMule und den Xtreme

DLP v 31 Update
08.09.2007

Die Leerchersignaturen wurden heute wieder aktualisiert.

Download

Xtreme 6.1 erschienen
04.08.2007

Nun ist der Xtreme in Version 6.1 erschienen. Neben neuen Codeverbesserungen und Bugfixes wartet der neue Xtreme mit verbesserter Leechererkennung auf. Nun können endlich die weit verbreiteten AJ-Community-Clients erkannt werden.

mehr Infos: changelog

Viel Spaß

DLP v 29 Update
15.06.2007

Die Leerchersignaturen wurden heute wieder aktualisiert.

Download

Xtreme 6.0 erschienen
01.06.2007

Soeben ist der neue Xtreme 6.0 erschienen. Codebasis ist der neue eMule 0.48a. Was sich sonst noch so getan hat, siehe changelog

Viel Spaß








Heise Online News:
Ländliche Räume: Große Koalition fordert Gesamtkonzept zum Mobilfunkausbau
Radeon VII für den Spielermarkt abgespeckt
" target="_blank" class="heiseheadline">Apple-Lieferanten fürchten schwere Zeiten wegen iPhone-Schwäche in China
Musikbranche: Rückgang der CD-Verkäufe in Deutschland beschleunigt
Turnschuhe mit iPhone-Steuerung
Deutschland bei Breitbandinternet für Firmen im EU-Mittelfeld
Noyb: Strukturelle DSGVO-Verstöße bei Netflix, Spotify, Amazon & Co.
Telegram-Bots lassen sich anzapfen
Bundesnetzagentur stoppt Abzocke durch Router-Hacking
Microsoft-Chef: Cortana ist keine Konkurrenz mehr für Alexa und Google
Star Trek Discovery: Zweite Staffel beginnt mit Kino-Bombast
App-Marktanalyse 2018: Der Mobile-Markt wächst weiter
Januar-2019-Updates verursachen Netzwerkproblem in Windows 10
" target="_blank" class="heiseheadline">"Smart Home" auf dem Siegeszug? Die Automatisierung der Privatsphäre

Tagesschau News:
Diesel-Skandal: Autofahrer erringen Sieg gegen Daimler

Das Landgericht Stuttgart hat Daimler wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung zu Schadenersatz in Höhe von bis zu 40.000 Euro verurteilt. Beobachter rechnen jetzt mit weiteren Klagen gegen den Autobauer. Von Peter Hornung. http://www.tagesschau.de/wirtschaft/daimler-schadenersatz-101.html Wirtschaft

Spendenaffäre: Die "Swiss Connection" der AfD

Auch für weitere fragliche Wahlkampfunterstützungen hat die AfD nach Informationen von NDR, WDR und "SZ" offenbar erstmals Namen von Geldgebern übermittelt. Schließt sich jetzt der Kreis zwischen der Spendenaffäre um Weidel und anderen Zuwendungen aus der Schweiz? http://www.tagesschau.de/inland/spenden-afd-101.html Inland

#kurzerklärt: Welche Regeln gelten für Parteispenden?

Geht es um die eigenen Parteispenden, zeigt die AfD gern auf die Spendenaffären anderer Parteien. Wann sind Parteispenden erlaubt? Wann müssen sie offengelegt werden? Martin Schmidt mit Antworten. http://faktenfinder.tagesschau.de/kurzerklaert/parteispenden-115.html #kurzerklärt

Bundestag rügt CDU-Abgeordnete Strenz

Gegen die CDU-Abgeordnete Strenz gab es schon mehrfach Vorwürfe. Immer ging es um Zahlungen aus dem autoritär regierten Aserbaidschan. Jetzt hat sie auch Ärger mit der Bundestagsverwaltung. http://www.tagesschau.de/inland/strenz-ruege-101.html Inland

Chemnitz-Tatverdächtiger aus dem Irak kommt frei

Der Tod von Daniel H. hatte Chemnitz wochenlang in Aufruhr versetzt. Ermittelt wurde bisher gegen drei Tatverdächtige. Nun hat die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe gegen den Iraker Yousif I.A. fallen gelassen. https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/ermittlungen-gegen-yousif-i-eingestellt-102.html Inland

Bundestag stimmt für weitere "sichere Herkunftsstaaten"

Acht Länder gelten derzeit als "sichere Herkunftsstaaten". Der Bundestag hat beschlossen, vier weitere hinzuzufügen: Tunesien, Algerien, Marokko und Georgien. Das würde Asylverfahren beschleunigen - wenn der Bundesrat zustimmt. http://www.tagesschau.de/inland/sichere-herkunftsstaaten-115.html Inland

FAQ zu "sicheren Herkunftsstaaten": Umstrittene Liste

Seit 1993 gibt es den Begriff der "sicheren Herkunftsstaaten". Wer auf der Liste stehen soll, ist seit Jahren umstritten. Nun sollen die Maghreb-Staaten und Georgien dazukommen. Warum? Antworten von tagesschau.de. http://www.tagesschau.de/inland/sichere-herkunftsstaaten-113.html Inland

"German friends" an Briten: "Tür wird immer offenstehen"

Kramp-Karrenbauer, Nahles, Bedford-Strohm, Zetsche, Campino: Viele bekannte Persönlichkeiten haben sich zusammengetan, um den Briten einen Brief zu schreiben. Darin rufen sie dazu auf, in der EU zu bleiben. http://www.tagesschau.de/ausland/brexit-brief-103.html Ausland

Maas ruft Russland zur Rettung des INF-Vertrags auf

Außenminister Maas hat im Streit um den INF-Vertrag Russland aufgerufen, die verbotenen Marschflugkörper abzurüsten. Die Zeit drängt: In wenigen Tagen läuft ein US-Ultimatum aus. Russland wies den Vorwurf des Vertragsbruchs zurück. http://www.tagesschau.de/ausland/maas-russland-109.html Ausland

Anschlag in Kolumbien: Regierung macht Rebellen verantwortlich

Nach dem schweren Bombenanschlag auf eine Polizeiakademie in Bogotá hat die kolumbianische Regierung die Guerillaorganisation ELN für die Tat verantwortlich gemacht. 21 Menschen sind dabei getötet worden. http://www.tagesschau.de/ausland/bogota-115.html Ausland

Stern News:

Warning: join(): Invalid arguments passed in /kunden/124150_86179/webseiten/news/stern.php on line 14

Winfuture.de News:
Netflix, Spotify, Amazon & Co.: Kein Dienst erfüllt DSGVO vollständig

<a href="https://winfuture.de/news,106997.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Streaming, Logo, Netflix, Angebot, Plattform" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/29304.jpg"/></a> Rund um die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO gibt es große Probleme. Ein Test der NGO Noyb von Streaming-Anbietern zeigt, dass es bei allen Unternehmen zu "strukturellen Verstößen" im Zusammenhang mit der Auskunftspflicht kommt. Alle liefern nicht die vorgeschriebenen Daten, zwei ignorieren die Anfragen sogar vollständig. (<a href="https://winfuture.de/news,106997.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 18:10:00 +0100 https://winfuture.de/news,106997.html Datenschutz Deutschland Privatsphäre Nutzerdaten Daten Nutzer Verschlüsselung Strafe Datenschützer DSGVO datenschutzrichtlinie Strafen Beschwerde Datenschutz-Grundverordnung Auskunft Datenschutzbehörden Rohdaten Verstöße Auskunftsrecht Internet & Webdienste Internet

Der Letzte für 10 Jahre: Alle Infos zum Super-Blutmond am 21.01.

<a href="https://winfuture.de/news,106995.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Mond, Mondfinsternis, Schatten, Blutmond, Finsternis" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/27393.jpg"/></a> Es ist mal wieder so weit: Am kommenden Montag, den 21.01. steht durch das Zusammenspiel verschiedener Phänomene wieder ein sogenannter Super-Blutmond an, der von Mitteleuropa aus sichtbar ist. Der Event, bei dem sich unser Trabant besonders groß und rot am Himmel zeigt, ist aber nur etwas für Frühaufsteher: Der Eintritt in den Kernschatten beginnt um 4:34, die Mitte der Finsternis ist um 6:44 erreicht. Erst 2029 gibt es wieder einen Super-Blutmond. (<a href="https://winfuture.de/news,106995.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 17:35:00 +0100 https://winfuture.de/news,106995.html Forschung Wissenschaft Bilder Bild Weltall Mond Aufnahmen Astronomie Teleskop Datum Uhrzeit Mondfinsternis Blutmond Sichtbarkeit Phänomen Supermond Ereignis Totalität Forschung & Wissenschaft Allgemein

SSDs, Speicherkarten, FritzBoxen und mehr: Große Rabattaktion bei NBB

<a href="https://winfuture.de/news,106936.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Angebote, NBB, Notebooksbilliger, Data Backup Week" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/29253.png"/></a> Die Preise für Speicher waren lange auf einem Höhenflug, haben sich jetzt aber langsam wieder beruhigt. Notebooksbilliger.de startet eine Aktion, bei der SSDs, NAS, SD-Karten & Co dank Rabatt-Code deutlich günstiger zu haben sind. Wir liefern euch alle wichtigen Informationen, einen Preisvergleich und den Überblick über die reduzierten Produkte. (<a href="https://winfuture.de/news,106936.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 16:57:02 +0100 https://winfuture.de/news,106936.html Amazon Speicher Ssd Angebot E-Commerce Preise Schnäppchen Aktion Rabatt Sonderangebote Angebote Hdd NBB shopping Preisvergleich Notebooksbilliger USB-Stick günstiger MicroSD Rabattaktion SD-Karten Nas Data Backup Week Hardware

Windows 10 Mobile: Support-Ende im Dez., iOS & Android empfohlen

<a href="https://winfuture.de/news,106996.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Microsoft, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/24494.jpg"/></a> Microsoft hat das endgültige Ende der Auslieferung von Updates für sein mobiles Betriebssystem Windows 10 Mobile jetzt für Dezember 2019 in Aussicht gestellt. Der Software-Konzern empfiehlt allen Nutzern einen rechtzeitigen Umstieg auf andere Betriebssysteme. (<a href="https://winfuture.de/news,106996.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 16:32:00 +0100 https://winfuture.de/news,106996.html Microsoft Smartphone Betriebssystem Update Windows Phone Windows 10 Mobile Support Updates Faq Supportende Verschiedenes

Week-Rollover-Effekt: Auf ältere GPS-Geräte rollt ein großes Problem zu

<a href="https://winfuture.de/news,106994.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Satellit, Gps, Block III" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/2466.jpg"/></a> Bei dem Navigationsssystem GPS steht alle 1024 Wochen ein Neustart der Wochenzählung an - zuletzt war 1999 der sogenannte Week Rollover vorgenommen worden. Beim nächsten Datum für die Umstellung könnten einige ältere Navigationsgeräte und auch Zeitserver ein Problem bekommen, wurden diese nicht auf den neuesten Stand gebracht. (<a href="https://winfuture.de/news,106994.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 15:55:00 +0100 https://winfuture.de/news,106994.html Navigation Gps Navigationssystem Navi Datum Umstellung Navigationslösung Zeitserver 10 Bit GPS-Satelliten Week Rollover Datumsermittlung Wochenzählung Navigation & Autoelektronik Unterhaltungselektronik

Tamron hat sein 15-30 mm-Objektiv konsequent weiterentwickelt

<a href="https://winfuture.de/videos/Hardware/Tamron-hat-sein-15-30-mm-Objektiv-konsequent-weiterentwickelt-19966.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="ValueTech, Fotografie, Objektiv, Tamron, SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2" width="128" height="73" src="https://videos.winfuture.de/19966.jpg"/></a> Tamron hat sich entschlossen, sein Objektiv für Brennweiten von 15 bis 30 Millimetern zu überarbeiten. Unsere Kollegen von ValueTech TV haben das Produkt getestet und kamen zu der Erkenntnis, dass hier im Wesentlichen ein bereits ziemlich gutes Objektiv an einigen Punkten modernisiert wurde. Ein Upgrade vom Vorgänger ist allerdings nicht sinnvoll. (<a href="https://winfuture.de/videos/Hardware/Tamron-hat-sein-15-30-mm-Objektiv-konsequent-weiterentwickelt-19966.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 15:11:11 +0100 https://winfuture.de/videos/Hardware/Tamron-hat-sein-15-30-mm-Objektiv-konsequent-weiterentwickelt-19966.html ValueTech Fotografie Objektiv Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 Hardware

Tim Cook fordert DSGVO-ähnliche Rechte auch für US-Nutzer

<a href="https://winfuture.de/news,106992.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Apple, Ceo, Tim Cook" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/4570.1.jpg"/></a> Apple-Chef Tim Cook meinte es ziemlich ernst, als er den Vorbild-Charakter der neuen europäischen Gesetzgebung zum Datenschutz betonte. In den USA nutzt er nun seinen Einfluss, um sich für entsprechende Regelungen stark zu machen. Vor allem sollten Nutzer hier gegenüber jenen gestärkt werden, die ständig Geschäfte mit den Daten der User machen. (<a href="https://winfuture.de/news,106992.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 14:46:00 +0100 https://winfuture.de/news,106992.html Apple Datenschutz Privatsphäre Politik Tim Cook Ftc DSGVO Lobbyismus Recht, Politik & EU Wirtschaft

Völlig daneben: Miese IP-Lokalisierung hat schwere persönliche Folgen

<a href="https://winfuture.de/news,106993.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="App, Gps, Standort, standortdaten, Strava, Militärbasis" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/25529.jpg"/></a> Können die Standorte von IP-Adressen nicht genau ermittelt werden, wird bei einer Suche oft ein allgemeiner Marker genutzt. So kann es passieren, dass bestimmte Adressen ungewöhnlich häufig als IP-Standort auftauchen. Wie jetzt ein Bericht aufzeigt, kann dieser Umstand dazu führen, dass die Bewohner massiv mit Problemen zu kämpfen haben. (<a href="https://winfuture.de/news,106993.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 14:25:00 +0100 https://winfuture.de/news,106993.html Internet Datenschutz Privatsphäre Nutzerdaten Daten Nutzer Maps Betrug Standort standortdaten Adressen Ip IP-Adresse Vorwürfe Adresse IP-Adressen Standorte Adressbuch Lokalisierung IP-Datenbank Datenbnak Internet & Webdienste

Notebooksbilliger: Viele Technik-Produkte wieder stark reduziert

<a href="https://winfuture.de/special/notebooksbilliger/angebote"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Angebote, NBB, Notebooksbilliger, Deal, ADW, Deals, grün, Angebote der Woche, Blitzangebot, 70 Prozent" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/22139.1.png"/></a> Notebooksbilliger.de bietet diese Woche wieder viele Produkte zum stark reduzierten Preis. Solange der Vorrat reicht gibt es allerhand Schnäppchen abzustauben, die, verglichen zum Straßenpreis, nochmal ordentlich reduziert wurden. (Anzeige) (<a href="https://winfuture.de/special/notebooksbilliger/angebote">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 13:24:22 +0100 https://winfuture.de/special/notebooksbilliger/angebote Angebot E-Commerce Preise Schnäppchen Aktion Rabatt Sonderangebote Angebote NBB shopping Blitzangebote Preisvergleich Notebooksbilliger Weihnachten versandhändler günstiger Online-Händler Rabattaktion Geschenke Geschenkgutschein Handel & E-Commerce Wirtschaft

Von VW lernen: Android-Malware bleibt in Test-Umgebung getarnt

<a href="https://winfuture.de/news,106991.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="Google, Android, Malware, Virus" width="128" height="72" src="https://i.wfcdn.de/teaser/128/84.jpg"/></a> Entwickler von Android-Malware haben einen ziemlich cleveren Trick gefunden, mit dem sie es an den Kontroll-Systemen des Play Store-Teams vorbei schafften: Der Schadcode hielt sich einfach so lange versteckt, bis die von den Bewegungssensoren eines Smartphones gelieferten Informationen zeigten, dass man wirklich auf echten Geräten angekommen ist. (<a href="https://winfuture.de/news,106991.html">Weiter lesen</a>) Fri, 18 Jan 2019 12:33:00 +0100 https://winfuture.de/news,106991.html Smartphone Google Android Sicherheit Malware Test Play Store Trend Micro Anubis Viren & Trojaner Internet





top handy,
handy-flatrate
super handy tarife Nachrichten
Top-News
Angebote